TSV Johannis 1883 Nürnberg – TSV Altenberg

1:6

Am 16. September 2017 waren wir beim TSV Johannis 1883 Nürnberg zu Gast,…

…wir hatten unser erstes Saisonspiel als D3-Jugend.

Gespielt haben Philip, Luca, Albert, Frederik, Simon, D.J., Leandro, Rafael, Dennis, Julian, Ahmet und Cedric.

Der Start des Spieles war ein bisschen holprig, was sich durch ein paar vergebene Chancen bemerkbar machte. Doch schnell wurde klar, dass wir das Spiel dominierten, da sich das Geschehen fast ausschließlich in der gegnerischen Hälfte abspielte. Dafür wurden wir in der 25. Minute mit dem 0:1 von Dennis belohnt. Danach geschah erstmal nichts, und wir gingen froh in die Halbzeitpause.

In der zweiten Spielzeit machten wir direkt Druck, und in Folge dessen schoss Rafael in der 36. Spielminute ein schönes 0:2. Es kam zu einer Ecke gegen uns, bei der ein gegnerischer Spieler aus dem Getümmel heraus das 1:2 erzielen konnte. Doch das ließen wir uns nicht gefallen, und direkt in der 40. Minute konnte Rafael zum 1:3 erhöhen.

So nahm das Spiel seinen Lauf, und wir gaben weiterhin alles, bis dann Dennis mit einem platzierten Schuss das 1:4 erzielen konnte.

Von da an ließ der Optimismus der Gegner nach, und das Tor, welches wir in der 55. Minute für uns verbuchen konnten, war ein Eigentor. Doch das war noch nicht das Ende, denn Leandro konnte noch in der letzten, der 60. Spielminute, einen grandioses Treffer landen.

Letztendlich konnten wir uns über einen starken Saisonstart mit einem 1:6 Sieg freuen.

Diesen Spielbericht hat der Mannschaftskapitän der D3, Frederik, verfasst. Vielen Dank dafür!