TSV Altenberg – SV Fürth Poppenreuth e.V.

 

11:2

Bildergebnis für Fußball Poppenreuth fürth

Am Mittwoch, den 11.11.2017, hatten wir den SV Fürth Poppenreuth e.V. zu Gast…

Das Spiel wurde aufgrund des schlechten Wetters vom 29.10.2017 auf diesen Tag verschoben.

Das Spielgeschehen spielte sich fast ausschließlich in der Hälfte des Gegners ab. Bereits in der 3. Spielminute konnte Rafael nach einem Lattenschuss von D.J. das Tor zum 1:0 erzielen. Nach 3 Eckbällen und einen Freistoß für unsere Mannschaft gelang dann D.J. in der 9. Spielminute der Treffer zum 2:0.Dennis erhöhte dann den Spielstand nach einem Pass von Rafael in der 14. Minute auf 3:0, gefolgt von einem Treffer zum 4:0 in der 16. Minute, ausgeführt von Leandro. Kurz nach seiner Einwechslung traf Theo in der 17. Minute zum 5:0.In der 24. Spielminute entschied der Schiedsrichter aufgrund eines Fouls an Fredi einen Freistoß für uns. Fredi führte den Freistoß selbst aus und gab damit Leandro die Vorlage zum 6:0-Treffer.

Mit diesem Spielstand gingen wir in die Halbzeitpause.

Auch die 2. Halbzeit verlief sehr torreich. In der 39. Spielminute nutzte Dennis einen Abpraller, ausgeführt von Luca, zum 7:0. Nach einem Zuspiel von Albert schoss Leandro in der 43. Minute das Tor zum 8:0.Eine Ecke, die einer guten Aktion des gegnerischen Torwarts folgte, konnte Leandro dann in der 48. Minute zum 9:0 verwandeln. Nach einem Zuspiel von Rafael schaffte es Valentin in der 51. Spielminute, das Tor zum 10:0 zu erzielen, gefolgt von einem Treffer von Ahmed in der 56. Minute. Ab hier hatte die Mannschaft dann wohl kurze Konzentrationsprobleme, was sich mit 2 Gegentoren des SV Fürth Poppenreuth innerhalb von 2 Minuten rächte.

Die letzte Möglichkeit für Ahmed, noch ein Tor für uns zu erzielen, blieb leider ohne Erfolg, sodass das Spiel mit einem Spielstand von 11:2 endete.

Ein großes Lob an unsere Jungs, vor allem auch an unsere starke Abwehr. Besonders Luca war an diesem Tag einmal mehr in Bestform!