SpVgg. Mögeldorf – TSV Altenberg

Bildergebnis für Spvgg Mögeldorf  

2:0

Am Samstag, 14.10.2017, waren wir zu Gast bei der SpVgg. Mögeldorf V…

Spieler: Philip, Rafael, Albert, Leandro, Dennis, D.J., Simon, Valentin, Frederik, Theo, Finn, Cedric, Luca

Es stand uns ein schweres Spiel bevor und sofort nach dem Anpfiff war klar: Das wird nicht einfach werden. Die junge Mögeldorfer Mannschaft machte von Anfang an Druck und konnte bereits in der 3. Minute ein überraschendes Tor erzielen.

Es hieß einen Rückstand aufzuholen und unsere Altenberger D3 Jungs machten sich an die Arbeit.

Wir spielten einige gute Torgelegenheiten heraus, allerdings scheiterten diese immer am Torwart der gegnerischen Mannschaft. In der letzten Minute der ersten Halbzeit konnte Cedric ein Tor erzielen, welches unser Schiedsrichter nicht gewertet hatte, da der Torwart der gegnerischen Mannschaft aus seinem Blickwinkel die Hand bereits auf dem Ball hatte. Somit gingen wir mit einem 0:1 in die Pause.

 

Nach der Halbzeit lief das Spiel spannend weiter. Wir konnten auf beiden Seiten einige  Torchancen   herausspielen aber jede Mannschaften klärte die Situationen souverän.

Um den Ausgleich vor dem Schlusspfiff zu erzielen, mussten unsere Jungs das Spiel nach vorne verlagern, was leider zu einem Gegentor in der letzten Minute führte.

Trotzdem tolle Leistung Jungs! Man muss auch mal eine Niederlage einstecken.

Aber es gibt ja noch ein Rückspiel…

Dieser Spielbericht wurde von Nadine verfasst