Post SV Nürnberg – TSV Altenberg

 

0:4

Am Samstag, den 04.11.2017, waren wir beim Post SV Nürnberg 5 zu Gast…

Das Spiel gegen den zu diesem Zeitpunkt Tabellenzweiten würde wohl, so dachten wir, nicht leicht werden.

Unsere Jungs aber waren in Höchstform und dominierten in der 1. Halbzeit das Spiel klar. Belohnt wurden Sie hierfür bereits in der 4. Spielminute durch ein Tor von Rafael. Leider hatte die Mannschaft, trotz vieler Tormöglichkeiten, dann vorerst nicht mehr das Glück auf ihrer Seite.

Mit dem Spielstand von 1:0 ging es in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit versuchte der Post SV 5, das Spielgeschehen zu bestimmen, was Ihnen jedoch nur kurz gelang. Bald hatte unsere Mannschaft das Heft wieder in der Hand. Es folgten noch weitere Treffer, in der 38. Minute durch D.J., in der 55. Minute durch Dennis und in der 58. Minute dann durch ein Tor von Simon. Nicht zuletzt auch dank unserer sicheren Abwehrtruppe Albert, Fredi und Luca schaffte es der Gegner in diesem Spiel nur einmal, mit dem Ball bis zu unserem Tor vorzudringen. Philip konnte den Ball jedoch sicher halten.

Das Spiel konnten wir somit mit einem Endstand von 4:0 verdient für uns entscheiden.